Anfahrt, Parken und Zelten

Mit dem Auto zum Start-/Zielbereich am Fühlinger See:

Über die A 1 Ausfahrt Köln Niehl/Fühlingen zunächst auf die Industriestraße (Richtung Fühlingen/Worringen). Nach ca. 2 km links abbiegen (Richtung Fühlingen/Worringen). Nach ca. 700 m (Überquerung der Regattabahn – und hier ist rechts auch der P5) an der Ampel links auf die Neusser Landstraße (B 9) Richtung Zentrum abbiegen. Dann nach 1,4 km links in die Oranjehofstraße abbiegen und nach 400 m den Parkplatz P2 anfahren.

Anfahrt Parken Sonntag

 
Mit der KVB (Kölner Verkehrs-Betriebe) zum Fühlinger See:
 
Aus ganz Köln kann man den Fühlinger See mit der KVB zu fast jeder Tageszeit erreichen, auch früh morgens. Fahrzeit aus der Innenstadt zwischen 30 und 40 Minuten mit 1 oder 2 mal umsteigen.
 
Die gebräuchlichsten Anreisen sind diese:
 
Linie 12 bis Haltestelle Niehl/Merkenich, Umsteigen in Buslinie 120 bis Haltestelle Seeberg 
 
                                                      oder
 
Linie 15 bis Haltstelle Köln-Heimersdorf, Umsteigen in Buslinie 120 bis Haltestelle Seeberg
 
Eine Komfort-Fahrplansuche findet Ihr hier: Eingabe Haltestelle am Fühlinger See: Seeberg. Von der Haltestelle Seeberg bis zu der Regattabahn sind es ca. 1,5-2km.

 

Parken:

Am Fühlinger See parkst du am besten auf P2, P3, P4 oder P5, da diese in geringem Abstand vom Start-/Zielbereich liegen. Die Parkgebühr beträgt € 2,50 pro Tag. 

Zusätzliche Parkplätze findet ihr auf dem Fordgelände, die von der Edsel Ford Straße abgehen.


Zelten:

Jeder Teilnehmer der Veranstaltungen möchte sich bitte bei dem Campingplatz Kasselberger Gretchen für einen Zeltplatz oder Caravan-Stellplatz anmelden; ca. 2,5 km vom See entfernt, Tel. 0221/706030 bzw. 0221/7000013, Kasselberger Weg 101, 50769 Köln